Impressum | Datenschutz | AGB
Angebot


Korrektorat/Lektorat/Textoptimierung

Wir arbeiten in der Regel nach der aktuellen Rechtschreibnorm des Dudens, gültig ab dem 1. August 2006.
Hierbei verwenden wir ausschließlich die Dudenempfehlungen.

Selbstverständlich bieten wir auch Korrekturen nach alter Rechtschreibung an oder nach dem persönlichen Stylesheet
Ihres Unternehmens bzw. bei wissenschaftlichen Arbeiten nach Vorgaben des Fachbereichs. Sofern nichts anderes vereinbart wird, verwenden wir den Modus „Änderungen verfolgen“ von Microsoft Word und fügen im Text Anmerkungen ein.
So können Sie alle Änderungen genau nachvollziehen, übernehmen oder ablehnen.
Auf Wunsch arbeiten wir die Korrekturen auch direkt in den Text ein.

• Wissenschaftliche Arbeiten (Diplomarbeiten, Magisterarbeiten, Dissertationen)
• Webseiten
• AGB
• Flyer und Werbeanzeigen
• Gutachten
• Manuskripte
• Anwaltsschreiben
• Aktenvermerke
• Zeugnisse
• Bewerbungen etc.

Korrektorat   ... zurück

Wir überprüfen Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Silbentrennung.

Lektorat   ... zurück

Wir überprüfen zusätzlich Verständlichkeit, Stil, Ausdrucksweise und Stringenz. Ziel der Textoptimierung ist es,
korrekte und angemessene Formulierungen zu finden, Wiederholungen zu vermeiden und Einheitlichkeit zu schaffen
(z. B. hinsichtlich der Abkürzungen, Schreibweisen bei deutsch-englischen Wortzusammensetzungen, Fußnoten, Zitierweisen etc.).



Schreibservice/Transkription/Phonodiktat   ... zurück

Wir übernehmen Schreibarbeiten nach Stichworten, handschriftlichen Vorlagen,
per Mikrokassette oder Audiodatei (mp3, dss, wav, wma etc.).

Üblicherweise erfolgt die Verschriftlichung als Fließtext, Schriftart Arial, Schriftgröße 12, einfacher Zeilenabstand, linksbündig.
Sollten Ihre Wünsche hiervon abweichen, geben Sie dies bitte bei Auftragserteilung an.

Auch hier gilt selbstverständlich die aktuelle Rechtschreibnorm.
Transkriptionen ausländischer Texte oder Übersetzungen auf Anfrage!

• Interviews
• Gruppendiskussionen
• Vorträge
• Beratungsgespräche
• Pressekonferenzen
• Diktate (digital und analog)
• Manuskripte
• Anwaltsschreiben
• Aktenvermerke
• Korrespondenz etc.

Bitte bedenken Sie, dass der Aufwand einer Transkriptionsarbeit abhängig von verschiedenen Faktoren ist:

• Transkriptionsart (Normal- oder Detailtranskription),
• Aufnahmequalität,
• Sprechgeschwindigkeit,
• Anzahl der Teilnehmer,
• Komplexität der Transkriptionsregeln.


Datenübermittlung   ... zurück

Sie können die Daten per Post (Papierform, CD-ROM), per Fax oder per E-Mail versenden. Mehr Komfort bietet unser Datentransfertool,
das den problemlosen Up- bzw. Download auch von größeren Text- und Audiodateien ermöglicht.

Preise   ... zurück

Die Preise richten sich nach der Auftragsart und dem Arbeitsaufwand. Bitte haben Sie Verständnis dafür,
dass wir erst nach einer Schrift- bzw. Hörprobe ein verbindliches Angebot erstellen können. Sie haben die Wahl:

• Stundensatz,
• Preis pro Normseite (1.650 Zeichen inkl. Leerzeichen und Fußnoten),
• Preis pro Transkriptionsminute,
• Pauschalangebot.

Bei Großaufträgen und Kunden ohne eigenes Einkommen gewähren wir einen Rabatt!

Sprechen Sie mit uns – aber richtig!